Anna Badur

 Zurück zu Designer

Die Berliner Prozellan- und Objektdesignerin Anna Badur verbindet einfache Formen und komplexe Strukturen miteinander zu einzigartigen Werkstücken. Neben Tafelgeschirr und Vasen werden auch Möbel aus ihrer Hand oft mit wasserfarbenartigen Mustern versehen, die ihrem Ausdruck hohen Wiedererkennungswert verleihen.

Badur graduierte an der Design Academy Eindhoven in der Fachrichtung Kontextuelles Design, seitdem arbeitet sie als freischaffende Designerin in Berlin. Ihre Arbeit ist durch eine experimentelle Herangehensweise und eine Leidenschaft für ihr Werkmaterial bestimmt. Ihre Arbeiten waren Teil von zahlreichen Preisverleihungen, so gewann Badur 2016 den We Love Design Award und wurde 2018 für den German Design Award nominiert.