Anne Achenbach

 Zurück zu Designer

Die Arbeiten von Anne Achenbach begeistern durch ihre minimale Formensprache. Diverse Materialien wie verzinktes Stahlblech, Zinnlot, Kunststoffe und andere Metalle prägen Ihr Portfolio. Ihr Schmuck entsteht nach intensiver Auseinandersetzung mit den Werkstoffen und deren Beschaffenheiten. Desweiteren finden auch Objekte des alltäglichen Gebrauchs Einfluss in ihre Arbeiten. So fertigte sie zum Beispiel in der Serie „Rosa Klapprad“ Broschen aus einem alten Fahrradrahmen.

Anne Achenbach absolvierte mit einem Bachelor of Arts im Studiengang Angewandte Kunst und Design an der Hochschule Düsseldorf. In München an der Akademie der Bildenden Künste vertiefte sie ihr Studium im Bereich Schmuck und Gerät und war schließlich Meisterschülerin von Prof. Otto Künzli. Sie gewann unter anderem den Swarovski Innovationspreis sowie den BKV Preis für Junges Kunsthandwerk. Ihre Arbeiten waren bereits in diversen Ausstellungen national und international zu sehen, zuletzt in München, Antwerpen und Amsterdam. Anne Achenbach lebt und arbeitet in Frankfurt am Main.