Arwed Guderian

 Zurück zu Designer

Als interdisziplinär arbeitender Designer widmet sich Arwed Guderian Accessoires, Möbeln und textilen Entwürfen. Seine Arbeiten sind von einnehmender Klarheit geprägt und schlagen subtile Brücken zur modernen und zeitgenössischen Kunst.

Arwed Guderian lebt und arbeitet in München für sein interdisziplinäres Designstudio. Im Designprozess lässt er sich gerne von vorhandenen Materialien, Maschinen und Fertigungsmöglichkeiten leiten, ohne starre Zielvorgabe aber mit klarem Fokus. Die Hinterfragung kultureller Sehgewohnheiten und die Konzentration auf das Wesentliche verbinden seine Projekte wie Kerzenleuchter, Kleinmöbel, Leuchten, Accessoires, nachhaltige Mehrwegverpackungen oder Ausstellungen. Sein ganzheitlicher Ansatz reicht dabei vom Konzept über die Gestaltung bis hin zum Produktmanagement. Die Grundlagen für seine Tätigkeiten bilden seine bisherigen vielseitigen Aufgabenfelder in renommierten Studios, seine Mitarbeit in einer Möbeltischlerei sowie sein Studium des Mode- und Industriedesigns an der Hochschule für Künste Bremen. 2016 wurde einer seiner Entwürfe mit dem German Design Award in der Kategorie Excellent Product Design ausgezeichnet. Unter anderem waren seine Arbeiten im Deutschen Technikmuseum in Berlin, im MaximiliansForum in München und im Bremer Wilhelm-Wagenfeld-Haus zu sehen.