Aufgabe Null

 Zurück zu Designer

Aufgabe Null ist ein Studio für funktionales und künstlerisches Design. Die Arbeit von Hilaria von Saldern und Nikita von Saldern ist geprägt von vielseitigen Betrachtungen und einem transdisziplinären Verständnis ihrer Umgebung. Während ihre Werke oft Gedanken von Kritik oder Ironie enthalten, stellen sie immer in erster Linie Vorschläge dar. Das Duo stellt Grenzen gezielt in Frage, da es die Möglichkeit, originäre Projekte zu schaffen, über das Risiko des Scheiterns stellt.

Wie durch ihr Architekturstudium vorherbestimmt oszillieren die Arbeiten von Hilaria von Saldern und Nikita von Saldern zwischen Funktionalität und Selbstzweck. Die stets bilateral entwickelten Arbeiten von Aufgabe Null wurden unter Anderem in Mailand im Rahmen des Salone del Mobile und auf der Paris Design Week präsentiert. Renommierte Publikationen wie Architectural Digest und DEAR haben über das Studio berichtet.