Derzeit macht sie einen Master in Bildhauerei am Royal Collage of Art. Ihre Arbeiten wurden bereits auf vielen Plattformen ausgestellt. Sie wurde von den Chisenhale Studios als eine der jungen aufstrebenden Künstlerinnen für ihr "Into the Wild"-Programm ausgewählt (2014), hat eine Skulptur für die feministische Kampagne des Elle Magazins geschaffen (2016) und wurde kürzlich von The Gazelli Art House für ihr "Window Project" ausgewählt (2019). Darüber hinaus kreiert Bliss Keramikstücke für The New Craftsmen mit ihrer Ausstellung "A Home for All" (2017), die im Rahmen der Kampagne "Our House" im Selfridges in London stattfand. Zu ihren Einzelausstellungen gehören "Kluskap" und "Boom!" im Avago Space in Brighton und "Closed Curtain" im Barbican Arts Group Trust, London. Außerdem hat sie demnächst eine Einzelausstellung in der 87 Gallery in Hull und ist derzeit Co-Kuratorin von zwei Ausstellungen, die dieses Jahr in London eröffnet werden sollen.