Hebach & Kloess

 Zurück zu Designer

Hebach & Kloess ist die Designwerkstatt der beiden Metallgestalter Jan Hebach und Sophie Kloess. Die hochqualitativen Werkstücke, die das Atelier hervorbringt, zeigen in edlen Formen den natürlichen Glanz des Materials.

Nach Jahren der Ausbildung und Gesellentätigkeit als Goldschmiedin erweiterte Sophie Kloess ihren künstlerischen Horizont im Studium der Metallgestaltung und schloss 2007 als Diplom-Designerin an der HAWK Hildesheim ab. Metall war währenddessen schon früh das bevorzugte Arbeitsmaterial von Jan Hebach, der noch als Schüler einem Werkstattatelier in Hannover beitrat und später zusammen mit Kloess sein eigenes gründete. Im Laufe des Studiums der Metallgestaltung an der HAWK Hildesheim verlegte er seinen Schaffensschwerpunkt von der freien zunehmend auf die angewandte Kunst und schloss 2008 als Diplom-Designer an der HAWK Hildesheim ab. Er entwirft und fertigt seitdem Geräte der Tafelkultur in Stahl und Silber und hat sich besonders mit mehreren Küchenmesser-Linien einen Namen gemacht. Seine Arbeiten sind in öffentlichen Sammlungen und auf zahlreichen Ausstellungen zu sehen, sein neuester Besteck-Entwurf wurde mit dem Pott: Senior-Award 2017 ausgezeichnet. Die Arbeiten der beiden Designer wurden in verschiedenen öffentlichen Sammlungen und diversen Ausstellungen gezeigt. Sie wurden unter anderem auf der 15. Silbertriennale ausgezeichnet und gewannen den Hessischen Staatspreis 2013.