Horst Kontak

 Zurück zu Fellows

„Als Drechsler ist Horst Kontak Autodidakt. Holzgefäße, aber auch andere Dinge bilden sich in seinen Gedanken ab, er sieht viele Bilder, bringt diese zu Papier, zeichnet, verwirft, folgt einer Idee und dann geht es los.“

 

"Immer wieder auf Anfang, bloß gut sagt er…und bloß gut, dass er den Holzgestalter Lüder Baier in seiner Dresdener Werksatt kennen lernen durfte. Er wurde sein Mentor über viele Jahre. Sein Thema ist die Holzdose. Ausgeruhtes Langholz in schlichter und einfacher Form. Einheimische Hölzer wie Robinie, Bergahorn, Platane, Linde - selten tropische kommen auf seine Maschine. Er sucht immer die eine Linie. Nur wenig Dekor ist nötig, hin und wieder ein Astfragment und vor allem keine Akrobatik. Und die Natur ist immer mit dabei. Horst Kontak lebt und arbeitet in Pritzwalk (Prignitz) Juni 2021."