Jil Köhn

 Zurück zu Künstler

Jil Köhn ist Schmuckkünstlerin. Für ihre Arbeiten verwendet sie Fundstücke aus der Natur, wie Äste, Steine und Kristalle und schafft daraus Kompositionen, die eine irdische und zugleich übernatürliche Anmutung haben.

 

Der Schmuck von Jil Köhn ist eine Hommage an die Natur und eine Aufforderung zum Träumen. Träume bilden Gedanken, Gedanken bilden Worte, Worte bilden Handlungen, Handlungen bilden Gewohnheiten, Gewohnheiten bilden Persönlichkeit. Wir sind, was wir denken. Wir formen die Welt mit unseren Gedanken. Köhn schafft Objekte von bizarrer Schönheit, die den Anschein erwecken, als stammten sie aus der Natur einer anderen Welt.