Katrien Mestdagh

 Zurück zu Künstler

Katrien Mestdagh repräsentiert die dritte Generation des Ateliers Mestdagh, das 1947 von ihrem Großvater Albert gegründet wurde, der in einem von Gents wichtigsten Neo-Gothic Werkstätten ausgebildet wurde.

 

 

Katrien Mestdagh ist eine Glaskunsthandwerkerin, die außerdem einen Masterabschluss in der Konservierung von Glasmalerei und Denkmalschutz hat. Seit ihrer Kindheit lebte die Bewunderung für dieses Material in ihr, die durch ihre Familie getragen wurde. Nach ihrem Studium übernahm Katrien die Leitung des Familienunternehmens. Sie verwandelte die traditionelle Restaurations-Werkstatt in ein professionelles und zeitgenössisches Konservierungs-Atelier. Es wurde angefangen, bemaltes Glas in moderner Architektur zu verwenden, wodurch traditionelle Handwerkskunst mit zeitgenössischer Innovation vereint wurde.