Zascho Petkow

 Zurück zu Designer

Der Designer und Galerist Zascho Petkow steht für eine Ästhetik jenseits konventioneller Formen und Materialien. Seine filigranen Möbel haben einen Ausdruck mit hohem Wiedererkennungswert.

So erinnert sein Entwurf für eine Blumenampel aus massivem Stahlrohr und eingelassener flexibler Vase an eine Materialästhetik vorindustrieller Romantik. Seine spielerisch flexiblen Garderoben dagegen – man ist an Gymnastikreifen erinnert – lassen sich je nach Platzverhältnis in den Raum drehen und installativ kombinieren. Die schweren naturgeformten Holzplatten von Petkow sind in ihrer Anwendung angenehm anpassungsfähig – sie setzen auf die reine Funktionalität des organischen, robusten Rohstoffes.