Zaratea Gården Hurtig

 Zurück zu Fellows

Zaratea Gården Hurtig wurde in Norwegen geboren, wuchs in Schweden auf und lebte die letzten sechs Jahre in Dänemark.

 

Hier studierte sie auch ihren BA, an der Royal Danish School of Design auf der Insel Bornholm, zwischen 2016-2019. Zwischen dem Abschluss ihres BA und dem Beginn ihres MA in Ceramics & Glass an der RCA, hat sie an verschiedenen Ausstellungen in Dänemark und im Ausland teilgenommen. "Ich würde nicht behaupten, dass ich ohne Ton nicht leben könnte. Ich könnte in der Tat ohne Zweifel eine Menge anderer Materialien finden, die einfacher, schneller und weniger unordentlich wären. Aber in der Widerstandsfähigkeit, so geformt, getrocknet oder gefärbt zu werden, wie ich es möchte, sehe ich auch den Reiz. Meine Arbeit mit Ton ist taktisch, materialbasiert und forschend."